Tipps und Tricks zum Lebenslauf!

Hast du gewusst, dass für 90 Prozent aller Chefs die Analyse des Lebenslaufs DAS entscheidende Auswahlkriterium ist?

Dein Lebenslauf, ist deine persönliche und fachliche Visitenkarte. Präsentiere dich von Anfang an optimal, und nutze deine ganz persönliche Chance. Damit du mit deinem Lebenslauf überzeugen kannst, haben wir die wichtigsten Inhaltspunkte für dich zusammengefasst:

  • Standardschreiben sind grundsätzlich Tabu! Punkten kannst du hingegen mit Individualität und Genauigkeit!
  • Ungenaue Formulierungen und Oberflächlichkeiten sind fehl am Platz! Vermeide Unwichtiges! Gehe hingegen ausführlich auf berufliche Erfahrungen, Schnuppertage, Praktika und andere relevante Zusatzqualifikationen ein.
  • Achte besonders auf die Vollständigkeit deiner persönlichen Angaben: Wichtig ist die exakte Angabe des Vor- und Familiennames, des etwaigen akademischen Titels, der Anschrift mit Telefonummer und E-Mail-Adresse, des Geburtsdatum und Geburtsorts und des Familienstandes. Vorsicht bei der Wahl deiner E-Mail-Adresse, wähle am besten deinen vollständigen Name.
  • Die Gliederung sollte übersichtlich und leserfreundlich sein! Achte  vor allem auf eine klare Struktur bei der tabellarischen Auflistung deiner Schul- und Berufsausbildung, Weiterbildung und Berufserfahrung! Das Aktuellste kommt zuerst! Es wird immer üblicher, die letzte Ausbildung, die letzte berufliche Tätigkeit zuerst zu nennen.
  • Weise auf besondere Kenntnisse und Qualifikationen hin, soweit diese für die betreffende Stelle relevant sind. Füge auch besondere Interessen und Hobbys hinzu, wenn diese für eine positive Bewertung deiner Person hilfreich sind.

    Lebenslauf… so wird’s gemacht!

     

     

Leave a Reply